Schlagwort

private Altersvorsorge

in Altersvorsorge

Aufgeschobene Rente – kurz erklärt

Die aufgeschobene Rente trägt ihren Namen, weil die Rentenzahlungen erst zu einem späten Zeitpunkt nach Abschluss des Vertrages vorgenommen werden. Eine aufgeschobene Rente lässt sich bei den Lebensversicherern grundsätzlich auf zwei Arten abschließen. So ist es möglich, eine Einmalzahlung zu…

Weiterlesen
in Altersvorsorge

Dynamische Gewinnrente – jährlich steigende Rentenzahlung aus erwirtschafteten Überschüssen (über der garantierten Mindestverzinsung)

Bei der so genannten Rürup-Rente gibt es eine Reihe verschiedener Angebote, die allesamt von zahlreichen verschiedenen Versicherungsgesellschaften angeboten werden. Das wahrscheinlich sicherste und bei den vielen Anlegern gefragte Produkt ist die klassische Rentenversicherung, bei der die vom Versicherten monatlich gezahlten…

Weiterlesen
in Altersvorsorge

Riesterversicherungen: Zulagen und Steuervorteile

Unter der Bezeichnung Riesterversicherungen versteht man eine Form der privaten Altersvorsorge. Die Riesterversicherungen werden zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung genutzt, um den Lebensstandard im Alter zu erhalten. Riesterversicherungen können in der Regel nur von einem bestimmten Personenkreis abgeschlossen werden. Dieser Personenkreis…

Weiterlesen
in Altersvorsorge

Freiberufler Altersvorsorge

Freiberufler sind in der Regel nicht über die gesetzliche Rentenversicherung pflichtversichert. Aus diesem Grund können sie im Alter nicht auf Leistungen aus dieser Versicherung zählen. Sofern keine private Vorsorge getroffen wurde, droht im Alter die Altersarmut. Es ist daher für…

Weiterlesen
in Altersvorsorge

Zusätzliche Altersvorsorge für Beamte

Die Altersvorsorge für Beamte ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Beamte erhalten demnach eine staatliche Pension, um hiermit ihre Kosten im Alter decken zu können. Sie wird von der Bundesregierung festgelegt. Da die Finanzierung der Beamtenpensionen ebenso wie die Finanzierung der…

Weiterlesen
Close